Härten

Härten (Temperaturbereich bis 1000° C)

 

Das Härten erfolgt in drei Stufen:

  • Erwärmen auf Härtetemperatur
  • Halten auf Härtetemperatur und
  • Abschrecken

Durch das Halten auf Härtetemperatur wird erreicht, dass das Gefüge über den gesamten Querschnitt des Werkstückes umgewandelt wird. Abschrecken bedeutet das Abkühlen eines Werkstückes mit einer höheren Geschwindigkeit als an ruhender Luft. Mit unseren Schutzgashärteanlagen sind wir in der Lage Wärmebehandlungsprozesse reproduzierbar und in hoher Qualität abzuwickeln.